Zollhausboys (Bremen)

Politisches Musikkabarett: Songs, Poetry & Kabarett aus Aleppo, Bremen & Kobani.
Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler

© Uwe Jöstingmeier / Die Zollhausboys 2

Vielleicht das Beste, was es aktuell auf der Bühne zum Thema „Flucht, Heimat und Fremdheit“ zu sehen und zu hören gibt, so einmütig die Kritikerstimmen. Die Gruppe aus jungen syrischen Neubürgern aus Bremen präsentieren zusammen mit dem Schauspieler und Kabarettisten Pago Balke und dem Musiker Gerhard Stengert eine beeindruckende musikalisch-satirische Revue. Sie ist zugleich eine kulturelle Attacke gegen offenen oder verdeckten Rechtsextremismus sowie dem Fremdeln gegenüber Menschen, die hier gelandet und gestrandet sind.

Um 20.00 Uhr findet eine weitere Veranstaltung für die allgemeine Öffentlichkeit statt.

Veranstaltung in Kooperation mit der GEW Schaumburg; gefördert durch die Schaumburger Landschaft.
Selbstverständlich gelten während der Corona-Pandemie für alle Veranstaltungen die amtlichen Auflagen.

Ratsgymnasium Stadthagen (Büschingstraße, 31655 Stadthagen)
Top